Bahnhofs­mission Ludwigslust

Nächste Hilfe: Bahnhofsmission 

Während nebenan noch schweres Baugerät im Einsatz ist, bietet die im Juni 2022 neu gegründete Bahnhofs­mission einen Ort für Ruhe und Rückzug sowie Hilfe und Unter­stützung im altehr­wür­digen Ludwigs­luster Bahnhof. Die Türen der Bahnhofs­mission stehen dabei für alle Menschen offen, die am Bahnhof als Reisende oder Gäste unterwegs sind. 

Denn auch an dem eher kleinen Bahnhof kann die Situation für einzelne Menschen doch recht schnell unüber­sichtlich werden – ein Zug fällt aus, es fehlt ein Platz zum Ausruhen und Aufwärmen, jemand benötigt Hilfe beim Aus- und Umsteigen oder braucht einfach mal einen Menschen, der zuhört und bei Bedarf Unter­stützung gibt oder weiter­füh­rende Hilfe vermittelt. 

Die Ludwigs­luster Bahnhofs­mission bietet in ihren Öffnungs­zeiten folgende Leistungen an:

  • Hilfen beim Ein‑, Aus- und Umsteigen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen;
  • Begleitung und Betreuung von Menschen im Bahnhof und in den Räumen der Bahnhofsmission;
  • Organi­sation von Reise- und Umstei­ge­hilfen in Deutschland;
  • Auskunft und Beratung bei unvor­her­ge­se­henen Schwie­rig­keiten sowie in akuten Notsituationen.

Öffnungs­zeiten

  • Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr 
  • Freitag: 14:00 bis 18:00 Uhr 
  • Sonntag: 13:30 bis 17:30 Uhr 
  • Montag: 14:00 bis 18:00 Uhr 

Wenn Sie eine Umstiegs­hilfe außerhalb unserer Öffnungs­zeiten benötigen, kontak­tieren Sie uns bitte recht­zeitig. Gemeinsam klären wir dann, ob wir Sie dann entspre­chend unter­stützen können. 

Helfen Sie uns beim Helfen!

Ohne die vielfältige Unter­stützung von ehren­amtlich Mitar­bei­tenden, Förderern, Spendern und Netzwerk­partnern, wäre die Arbeit in den Bahnhofs­mis­sionen nicht denkbar. Vielleicht wollen ja auch Sie uns beim Helfen unter­stützen. Dafür bestehen folgende Möglichkeiten.

  • Engagieren Sie sich ehren­amtlich in der Ludwigs­luster Bahnhofsmission!
  • Bringen Sie sich mit Ihrem Wissen oder einem konkreten Hilfs­an­gebot in unser Netzwerk ein!
  • Unter­stützen Sie die Arbeit der Schwe­riner Bahnhofs­mission mit Geld- oder Sachspenden!

Auf welchem Weg auch immer Sie den Dienst der Bahnhofs­mission unter­stützen wollen, sprechen Sie uns direkt am Ludwigs­luster Bahnhof an oder kontak­tieren Sie uns per Post, E‑Mail oder Telefonanruf.

Wir sind Mitglied im Landes­verband der Bahnhofs­mission in der Nordkirche sowie im Bundes­verband der Bahnhofs­mis­sionen.

Kontakt

Telefon: 0151 – 724 92 393

E‑Mail: bahnhofsmission-ludwigslust@soda-ej.de